Warum Markenanmeldung meines Firmennamens – es gibt doch das Firmenrecht?

/Warum Markenanmeldung meines Firmennamens – es gibt doch das Firmenrecht?

Warum Markenanmeldung meines Firmennamens – es gibt doch das Firmenrecht?

Die Firma ist der Name des Kaufmanns oder der juristischen GmbH. So wäre die Firma einer „Leuchtturm GmbH“, die Software erstellt, schlicht „Leuchttum“ (also ohne den Rechtsformzusatz). In der Branche „Software“ wäre diese Firma in gewissem Umfang geschützt.

Markenschutz bietet jedoch sehr viel mehr: So kann der Schutzumfang hinsichtlich der betroffenen Waren und Dienstleistungen beliebig ausgedehnt und so zukünftige Ziel-Entwicklungen schon jetzt abgesichert werden. Ferner lässt sich der räumliche Schutz im Gegensatz zur Firma nahezu beliebig ausdehnen. Zudem kann die Marke insolvenzfest gestaltet werden, wohingegen das Firmennamensrecht mit der Firma untergeht (auch bei normaler Beendigung der Firma). Schliesslich lässt sich die Marke lizenzsieren, die Firma ist jedoch untrennbar mit dem Unternehmen verbunden.

2015-02-18T19:17:47+00:00 Februar 18th, 2015|