Ansgar Kluge

/Ansgar Kluge
Ansgar Kluge 2016-11-04T11:13:46+00:00

Rechtsanwalt

Sprachkenntnisse von Rechtsanwalt Kluge

  • deutsch
  • englisch
  • französisch

Biografie von Rechtsanwalt Kluge

Geboren 1985 in Hannover. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen 10/2006 bis 04/2011- Schwerpunktbereich: Medienrecht. Erste Juristische Staatsprüfung 2011. Referendariat 2011-2013 mit Stationen u.a. bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und namhaften Kanzleien. Zweite Juristische Staatsprüfung 2013.

Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Rechtsanwalt bei horak. Rechtsanwälte seit 2014.

Fachanwaltskurs für den Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Hochschuldozent für geistiges Eigentum an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) seit 2014.

Schwerpunkte der praktischen Tätigkeit

  • Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Anmeldung, Gestaltung, Angriff und Verteidigung (Anmeldeverfahren, Kollisionsverfahren, Vertragsgestaltung,Verletzungsverfahren) von
    • Patenten
    • Gebrauchsmustern
    • Designs
    • Marken
    • Domainnamen
    • Halbleitertopographien
    • Pflanzensorten/Saatgut
    • Know-How
    • Lizenzen
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht
    • UWG, PAngVO
    • Lebensmittel- und Arzneimittelrecht
    • Apothekenrecht
    • Werberecht im Gesundheitswesen (Ärzte, Apotheker, Krankenkassen etc)
    • Vergaberecht
  • Urheberrecht
    • Medienrecht/ Presserecht
    • Lizenzrecht
    • Verlagsrecht
    • Musikrecht
    • Filmrecht
    • Fotorecht/ Bildrecht
  • Technikrecht und IT-Recht (einschliesslich Vertragsgestaltung)
    • EDV-Recht/ Computerrecht/ Softwarerecht/ IT-Recht
    • Domainnamensrecht/ Domainrecht/ UDRP, ADR
    • Internetrecht/ Onlinerecht/ Datenschutzrecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Energierecht
  • Sportrecht
  • Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht, Apothekenrecht
  • Vertragsgestaltung mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
  • Gerichtsverfahren mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
  • Europäisches und Internationales Recht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
  • Handelsrecht und Gesellschaftsrecht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
  • Wirtschaftsstrafrecht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
  • Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht
  • Tierrecht, Tierarztrecht, Tierhalterhaftung, Pferderecht
  • Zivilrecht
  • internationales Recht
  • Wirtschaftsrecht